• Ernährungs-Revolution
    "Gesundheit ist ein natürlicher Zustand, der mit natürlichen Mitteln leicht und beinahe mühelos manifestiert werden kann”.
  • Gesund und Vital
    Bisher gibt es nur eine kleine Gruppe von Konsumenten, die sich dieses Thema zu Eigen gemacht haben.
  • Zeit für Umdenken
    Es ist dieses Informationsdefizit, es ist die Unwissenheit der Konsumenten, die ich helfen möchte ein Stück weit zu beseitigen.

Ernährungs Revolution

Mit unserer Initiative möchten wir Menschen auf der ganzen Welt darauf aufmerksam machen, dass es immer mehr Personen gibt, die sich selbst von Krankheiten geheilt haben, indem Sie ihre Ernährungsgewohnheiten verändert und neue gesunde Gewohnheiten angenommen haben. Es ist eigentlich ganz einfach:
Ein kleiner Schritt mit grosser Wirkung!

  1. Detox für die Zellen

    Mit der Erfindung des grünen Smoothie ist der Menschheit zu Beginn des 21. Jahrhunderts der Einstieg in ein neues Ernährungskonzept auf breiter Ebene gelungen. Der grüne Smoothie ist der Brückenschlag zwischen optimaler Versorgung mit Nährstoffen und maximalem Genuss bei gleichzeitiger hoher Verträglichkeit.  Die Revolution unserer Ernährungsgewohnheiten ist mit dieser Form der Nahrungsaufnahme definitiv in Gang gesetzt worden. Wir beginnen jetzt mit der Unterstützung von Chlorophyll in unserer täglichen Ernährung (im Konzert mit allen anderen lebenswichtigen Nährstoffen) unser Bewusstsein für die Wunder der Natur und ihrer Gesetze zu öffnen und gleichzeitig besser zu verstehen. Ausserdem erhalten wir, so quasi als Geschenk obendrauf, mit jedem Schluck eine sanfte Entschlackung und können so unseren Organismus von unerwünschten Ablagerungen befreien. Fazit: mit jeder grünen Mahlzeit wird der Wunsch in uns grösser, anderen Menschen die Vorteile dieser Ernährungsform näher zu bringen und davon zu überzeugen, dass grün eine liebenswerte Farbe ist.

  2. Chlorophyll, das grüne Wunder

    Das Sonnenlicht ist die wichtigste Form von Energie, die uns auf diesem Planeten für unsere Gesundheit zur Verfügung steht. Für das Wachstum und die Entfaltung von Leben ist es unverzichtbar, aber nur grüne Pflanzen, Blätter und Gräser sind in der Lage, Sonnenenergie mit Hilfe der Photosynthese, durch die Verschmelzung und Umwandlung von Wasser, Erde und Sonnenenergie in Form von Chlorophyll und Biophotonen zu speichern und als aktive Lebensenergie an seine Konsumenten weiter zu geben. Tiere wie Pferde, Gorillas, Elefanten usw. verdanken ihre Energie, ihre Muskelkraft und ihre robuste Gesundheit zu einem erheblichen Teil dem Zusammenspiel von Chlorophyll und den anderen Nährstoffen, wie sie in unterschiedlicher Zusammensetzung in wilden Gräsern und Kräutern, sowie in grünen kultivierten Pflanzenblättern vorkommen. Wie Sie wahrscheinlich schon wissen, unterscheiden sich Hämoglobin, die blutbildenden roten Blutkörperchen und das grüne Chlorophyll in seinem molekularen Aufbau nur durch ein einziges Atom: Chlorophyll enthält Magnesium da wo das menschliche Blut Eisen enthält. Ansonsten sind die beiden identisch, womit leicht zu erkennen ist, wie wichtig Chlorophyll für die Blutbildung sowie die Anreicherung desselben mit Sauerstoff ist.

  3. Veggie, vegan, raw

    Ganz gleich, für welche Form der Nahrungsaufnahme Sie sich entscheiden, eines ist dabei immer gewährleistet: Sie ernähren sich bewusster als zuvor und das ist sehr gut. Sie treffen bewusst eine Entscheidung für oder gegen bestimmte Lebensmittel und das bringt ihr ganzes Leben auf ein Niveau von mehr Bewusstsein. Damit wird für sie und für den ganzen Planeten ein besseres Leben möglich, denn Sie treten in die Verantwortung für ihr eigenes Handeln. Ein verantwortungsvolleres Handeln ist immer der erste Schritt für ein besseres Leben für uns alle, ja, für uns alle. Wir haben immer die Wahl und wer seine Lebensmittel bewusst wählt, der schont unsere Natur und bringt seine eigene Nachhaltigkeit auf den Tisch. Wunderbar. Lasst sie uns für mehr Leben, mehr Gesundheit und gegen die Zerstörung unseres Planeten und unseres eigenen Körpers antreten. Sie und ich wissen, wir haben nur diese eine Erde; diese eine Mutter Erde, sie nährt uns, liebt uns und gibt uns ein wunderschönes Zuhause. Es ist ganz einfach: wenn wir sie mit mehr Respekt behandeln, dann werden wir und unsere Nachkommen tatsächlich ein besseres Leben haben. Das ist wahre Nachhaltigkeit.

  4. Bio regional

    Der Anbau unserer Lebensmittel steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen, wenn es darum geht, die Menschen auf diesem Planeten satt zu machen. Wir haben erlebt, wie die Industrie unsere Ressourcen plündert, die Erde vergiftet und mit riesigen Monokulturen versucht, Kapital aus dem Anbau von Lebensmitteln zu schlagen. Doch dieses Zeitalter geht zu Ende, denn wir wollen, ganz einfach ausgedrückt, kein Gift in unserem Essen. Der regionale, organische Anbau von Obst, Getreide und Gemüse hat das Potential uns alle satt und wieder gesund zu machen. Bauern, die mit Liebe zur Sache gehen und nur das Beste für uns und die Natur im Sinn haben, sind die Ärzte der Zukunft. Sie haben in der Tat unsere Gesundheit in der Hand und gehen liebevoll damit um. Diese hohe Geisteshaltung sollten wir unterstützen indem wir saisonal und regional kaufen, so oft wie es geht. Die Landwirte auf der Welt, die nur die beste und nur die höchste Qualität für uns und die Natur erwirtschaften, verdienen unsere volle Unterstützung. Jede Mahlzeit und jeder Einkauf zählt, denn damit bereiteten wir den Übergang für ein gesünderes, besseres und nachhaltiges Miteinander in eine Welt vor, die tatsächlich eine Zukunft hat, eine Zukunft, die wir mit unserer eigenen Verantwortung erschaffen.

AKTUELLES



REFERENZEN